Archiv

Impressionen


"Nacht der Kultur 2011" in Remscheid vom 29.0ktober


              

- Ein Atelier wird zur Bühne - 

 

"Sein oder nicht Ihr's" : Er, sie und das Feuer in K(uns)t

 

 

Unter diesem Titel präsentieren Künstler verschiedener Genres ihre Leidenschaften im Atelier Fürberg 7a:

 

 Heide-Marie Hrabar - Ausstellung Malerei und Fotografie

 

"Akustik Grenzenlos" - Musik-Art grenzenlos 

 

"Children of Invention" -Tanz und Theater Performance

 

 Peter Vogel - Lesung/Lyrik

 

"Flavour" - Akustik-Pop mit Geschmack

 

 Late-night-special ab 23 Uhr

 

 Dr. Mojo - solo & unplugged, Blues und Oldies

Aschevogel 80x80 cm Acryl/Leinwand
Aschevogel 80x80 cm Acryl/Leinwand

 

 

Was alle Künstler an diesem Abend verbindet: Das Feuer der Leidenschaft in K(uns)t!

 

....vielleicht lassen Sie sich einen Abend von diesem Feuer erwärmen....oder gar entflammen....

 

Wir freuen uns in jedem Fall auf Sie!

 

 

 19.00 bis 24.00 Uhr / freier Eintritt


Ausdrucksmalen für Kinder - gestaltend die Umwelt begreifen

 

Projektwoche vom 5. bis 8. September 2011

 

 Thema: Wasser – Luft - Erde 

 

Wir werden mit den Kindern in die Natur gehen um Materialien und Eindrücke zu sammeln. Diese verarbeiten wir in der Projektwoche mit unterschiedlichen künstlerischen Techniken. Hierbei steht der eigene kreative Ausdruck des einzelnen Kindes im Vordergrund. 

 

Ausdrucksmalen ist für Kinder so gut wie spielen. Hier können sie sich in ihre eigene Welt vertiefen, ihrer Neugier und ihren Geschichten folgen und malen, was einfach gemalt werden will - mit Pinsel und Farben - auch mehrmals dasselbe.

 

Es geht nie um schöne (oder hässliche, oder ausdrucksstarke, oder phantasievolle) Bilder, sondern um den Ausdruck ihrer Eindrücke, um den sich die Kinder bemühen und mit denen sie mal mehr, mal weniger zufrieden sind.

 

Und nicht zu vergessen: Kinder haben Freude und Spaß am Malen !!!

 

Die Ergebnisse der Projektwoche werden am 

Freitag den 8.9. um 15.00 in der Turnhalle präsentiert. 

 

Zu dieser kleinen Vernissage sind alle Eltern herzlich eingeladen.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Frau Wirth,

Familienzentrum domino, Eibachstraße 1b, 51789 Lindlar,


Tel.0 22 66 / 75 56, E-Mail: info(at)familienzentrum-domino.de 

 

 


Begegnung II - Farbe und Lyrik

 

Am 14. Januar 2011 beendete ich meine erfolgreiche letzte Ausstellung "Begegnung" mit einer Finissage, bei der es neben einer Action-Painting-Performance, am Schluß der Veranstaltung zu einer spontanen, improvisierten Lesung des anwesenden Remscheider Autors Peter Vogel kam.

 

Da dies, sowie die gesamte Ausstellung, von den Besuchern der Finissage sehr positiv aufgenommen wurde, entschloss ich mich, eine weitere Ausstellung mit bereits gezeigten, aber auch mit ganz aktuellen, noch nicht ausgestellten Werken kurzfristig folgen zu lassen.

 

Welche Ergebnisse die fruchtbare Zusammenarbeit mit Peter Vogel zukünftig noch zeigen wird, bleibt mit Spannung abzuwarten.

 

Weitere Infos und Bilder auf der Internetseite von art-for-europe.com


Acryl auf Leinwand 80x100
Acryl auf Leinwand 80x100

 

Ausstellung

 

Begegnung in Barmen


 Farbe und Lyrik


18.bis 30. April 2011 

im Lichthof des Rathauses Barmen 


Der Titel der Ausstellung entstand aus dem Umstand, daß die Künstlerin den Autor Peter Vogel dafür gewinnen konnte, die Ausstellung mit seinen Texten zu begleiten.

So begegnen hier Schöpfungen der Künstlerin, die mit Farben spricht, den Impressionen eines Künstlers, der mit Worten malt.

 

 

Finissage am 30. April um 16.00 Uhr  


Im Rahmen dieser Veranstaltung erfolgt eine kleine Lesung, begleitet von einer Performance einiger Teilnehmer des letztjährigen

Off-Theater-Projektes TheaterTotal in Bochum.

 


 

Aufgrund der großen Resonanz wurde die Ausstellung

 

Begegnung in Barmen-Farbe und Lyrik 


bis zum 20. Mai verlängert.  

Montag bis Mittwoch von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr, sowie

Donnerstag von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr und

Freitag von 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr zu sehen.


Pressestimme zur Finissage/Performance am 30.04.11: http://art-for-europe.com


Fotoimpressionen von der Finissage am 30.4.11 im Lichthof des Barmer Rathauses


 

Fotos von der Finissage am 14. Januar 2011

im Verwaltungshaus Wuppertal-Elberfeld



Fotoimpressionen aus der "Nacht der Kultur"2010

Fotos © by Thorsten Hülsberg

Fotoimpressionen vom Tag der offenen Tür


 

Das schöne Wetter und die vielen netten Besucher machten das


Offene Atelier

am Sonntag, den 5. September 2010


zu einem Ort der Begegnung und der Kreativität.

 

Ich danke allen, die sich so wunderbar eingebracht haben mit ihrer Freude und ihrem Elan, mit Farbe, mit Musik, mit guten Gesprächen und mit Kaffeekochen.

      

 

Atelier StockderStr.3 im "Kuturbahnhof"
Atelier StockderStr.3 im "Kuturbahnhof"

Ab März 2013 befindet sich das Malatelier mit acht Arbeitsplätzen in den Räumen des Kulturbahnhof Remscheid in der Stockder Straße 3.

Hier gibt es Malplätze an der Wand, Staffeleien, Acrylfarben, leuchtende Gouache-Farben, den Kleister als Grundierung für das Malen mit den Händen und Spachtelmassen aber hier gibt es auch Pinsel, Schwämme und Spachtel.

 

Das "Offene Atelier"

biete ich an für diejenigen, die Lust auf freies künstlerisches Gestalten haben und sich hierin ausprobieren wollen .

Hier gibt es die Möglichkeit zu experimentieren.

An der Staffelei, auf dem Boden auf Papier, Holz oder Leinwand zu malen – je nach Idee oder Projekt.

Alle möglichen Materialien und Techniken können ausprobiert und miteinander gemischt werden. 
Ich unterstütze, begleite, rege an – ohne Leistungsdruck in gewährender und ermutigender Atmosphäre.